Der elfte Tipp zum Abkühlen

Kitesurfing im Sonnenuntergang in Utersum auf Föhr

Sabine Metzger schreibt bei Spiegel Online unter der Überschrift 10 Tipps zum Abkühlen:

Sommer, Sonne, Badefreuden – für solche Glücksmomente muss man nicht unbedingt stundenlang im Flieger oder Auto sitzen. Schon vor der Haustür bieten unzählige Badeseen sauberes Wasser zum Schwimmen, Segeln, Tauchen, Kite-Surfen und Spaß haben.

Das stimmt natürlich. Aber andererseits: Was geht bei diesem Wetter schon über das Meer?

Darum hier der elfte Tipp: Mit der NOB von Hamburg-Altona aus bis Niebüll. Unterwegs könnt Ihr ein schönes Buch lesen oder zusammen mit Freunden eine Flasche Prosecco genießen. In Niebüll umsteigen nach Dagebüll-Mole, von dort auf die WDR-Fähre nach Wyk auf Föhr. Und vom Wyker Hafen seid Ihr mit dem Bus in Nullkommanix in Utersum bei Westend Surfing.

Und dort?

Na klar: Gezeitenunabhängig kitesurfen, stand-up-paddeln oder einfach nur schwimmen! Strandkörbe bekommt Ihr bei der Kurverwaltung, eiskalte Drinks – von Flens über Deichlimo bis Chang Beer – bei uns am Westend Trailer!

Sonnenuntergang ist heute um 21:25 Uhr. Worauf wartet Ihr noch?

Die ersten drei Wochen Kitesurfing und SUP

Westend Surfing - Stand-Up-Paddle (SUP) auf Föhr, Nordsee

Heimlich, still und leise haben wir vor knapp drei Wochen den Westend Trailer nach Utersum gefahren und die Türen geöffnet. Und was für wunderbare Wochen das waren!

Das Wetter in diesem Juli war ganz phantastisch, wenn auch der Wind zum Kitesurfen – ganz untypisch für Föhr – noch zu wünschen übrig ließ. Dafür haben wir die Sonne genossen und uns über großen Zulauf zu unseren Stand-Up-Paddle-Kursen gefreut. Die Einführungskurse kamen gut an und wir freuen uns, dass viele von Euch nun SUP-Material bei uns ausleihen, um selbständig das Meer zu erkunden.

Oben unser aktuelles Poster, das manche von Euch vielleicht schon irgendwo auf Föhr gesehen haben. Aufgenommen vor gut drei Wochen in Utersum am Klaf, kurz vor dem Sonnenuntergang. Die Sunset Sessions sind dieser Tage besonders beliebt. Auch Ihr seid herzlich dazu willkommen, schaut einfach mal vorbei!

Die neue Kitesurf-Schule auf Föhr sagt Hallo!

Momentan ziehen wir noch die letzten Schrauben am Westend Trailer und polieren unsere brandneuen Boards für Euch, aber bald geht es hier richtig los!

Für heute nur ein herzliches WILLKOMMEN auf unseren Seiten! Schaut mal vorbei, direkt am Parkplatz am Klaf in Utersum!